Coaching für Trainer und Vereine

Trainer-Coaching

Immer wieder treten Vereinstrainer (mit oder ohne Trainerlizenz) an mich heran, um Hilfen
bzw. Tipps für ihr Nachwuchstraining im Verein zu erhalten.
Wie in vielen anderen Bereichen auch kann man hier nur dann eine zufriedenstellende
Antwort oder Ratschläge geben, wenn man die speziellen Rahmenbedingungen des
jeweiligen Vereins kennt.

Folgende Fragen sollten geklärt werden:
Anzahl der Trainingstage pro Woche?
Gibt es Trainer im Verein? Wie viele?
Was sind die Zielsetzungen des Vereins?
Wie viele Kinder besuchen das Training?
Wie alt sind die Kinder?
Unterstützt die Vereins- bzw. Abteilungsleitung die Aktivitäten der Trainer?
Wie viele Teams sind zur Zeit im Punktspielbetrieb aktiv?
...

Erst nach einer umfassenden Feststellung der Ist-Situation des betreffenden Vereins kann
man Vorschläge zur Verbesserung der Situation erarbeiten und anbieten.
Die TT-Xpert Tischtennisschule bietet ein spezielles Trainer-/Vereinscoaching für alle
Vereine, die ihre Nachwuchsarbeit mit externer Hilfe optimieren wollen.

 

Struktur und Inhalte des Trainer-/Vereinscoachings

Die 3-teilige Coachingmaßnahme beinhaltet folgende Themen:

1. Seminar:
1a.: Gespräch: Kennenlernen des Vereins, Festlegung der Ziele
1b.: Praxis: Grundlagen der Tischtennistechnik

2. Seminar:
2a: Vorbereitung einer Trainingseinheit
2b: Durchführung einer Trainingseinheit unter der Leitung des Coaches

3. Seminar:
3a: Vorbereitung einer Trainingseinheit
3b: Duchführung einer Trainingseinheit durch die Vereinstrainer
3c: Abschlußgespräch

Die Kosten der TT-Xpert Trainer-/Vereinscoaching-Seminare richten sich nach
Dauer und Aufwand der Maßnahmen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder +49(0)171-68 17 004